Zur Person

Paul P. Maeser

Paul P. Maeser

Paul P. Maeser, Jg. 1985 in Bremen, hat nach dem Abitur Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Bankwirtschaft in Berlin studiert.

Seine Hauptinteressengebiete sind internationale Wirtschaftsbeziehungen, die Auswirkungen geldpolitischer Eingriffe auf die reale Wirtschaft, sowie Risikosteuerung in Banken und Unternehmen.

Nach seinem Studium hat er als Experte für das Kapitalmarktgeschäft in einer deutschen Großbank gearbeitet. In diesem Rahmen hat er sich intensiv mit den Ursachen und Folgen der aktuellen Finanzmarktkrise auseinandersetzen können. Vor dem Fellowship hat er als Projektmanager bei der Eingliederung eines niederländischen Finanzinstitutes in den deutschen Mutterkonzern mitgewirkt.

In den USA war er erstmals im Rahmen eines Austauschs des German American Partnership Program in 2002. Vier Jahre später war er beruflich für mehrere Monate in New York und untersuchte dort Möglichkeiten zur Absicherung von Kreditportfolien mit Hilfe von modernen Finanzinstrumenten.

Darüber hinaus interessiert er sich für autobiographische Bücher, Reisen und klassische Musik; außerdem ist er bekennender Fan von U2, Status Quo und John Denver. Er spielt Badminton und geht gerne Joggen. Eine seiner größten Leidenschaften gilt Werder Bremen.

Paul Maeser ist Mitglied im American German Business Club Frankfurt e. V. und im Berliner Börsenkreis.

Veröffentlichungen:

 

Kontakt:
maeser.websites [at] googlemail.com

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: